Standgerät für Mischlüftung mit Zuluftdurchlass an Geräteoberseite oder über Zuluftkanal

Systemmerkmale

Fabrikat: Wolf CGL
Lüftungssystem: dezentral mit Wärmerückgewinnung
Anordnung Zuluft: Ausblas an Geräteoberseite oder Zuluftkanal mit Deckenauslässen oder Textilschläuchen
Anordnung Abluft: Geräteunterseite
Durchlassgeometrie: optional Ausblasteil mit verstellbaren Lamellen
Anzahl der Zuluftdurchlässe pro Gerät: 1 x Ø 250 mm für Anschluss Zuluftkanal
Max. Zuluftstrom pro Lüftungsgerät: 800 m³/h

Raumluftströmung

Strömungsform: Mischlüftung
Lüftungseffektivität: 1

Raumluftqualität

Kat. I – II nach DIN EN 16798-1:2021-04: je nach Raumbelegung und Zuluftmenge

Thermische Behaglichkeit

Kat. II nach DIN EN 16798-1:2021-04: für den Winterfall

Betrieb

Nenn-Volumenstrom: 600 m³/h
Wärmerückgewinnung: Plattenwärmetauscher
Rückwärmezahl: 83 % trocken, 91 % feucht
Enteisung erforderlich: nicht bei Einsatz eines Vorheizregisters
Kondensatanfall: ja, je nach Luftzuständen
Strombedarf: 100 W bei 500 m³/h; 150W bei 600 m³/h
SVLint *: 800 Ws/m³
Luftqualitätsregelung: CO2-Regelung
Temperaturregelung: Zulufttemperaturregelung
Schallleistungspegel: 57 dB(A) bei 500m³/h; 61 dB(A) bei 600
Schalldruckpegel 1m neben dem Gerät: 37 dB(A) bei 500m³/h; 40 dB(A) bei 600

* innere spezifische Ventilatorleistung von Lüftungsbauteilen; EU 1253 2014

Alle Bilder: Wolf